Sicherheit

Sicherheit ist das oberste Gebot

Sicherheitsplan der Nordstjernen
Sicherheitsplan der Nordstjernen

Die „Nordstjernen“ fährt unter der Aufsicht der BG Verkehr – Dienststelle Schiffssicherheit (ehemals See BG). Sie hat das Sicherheitszeugnis für Traditionsschiffe nach der  Vorschriften der Schiffssicherheitsverordnung (SchSV 1998).

An Bord befinden sich:

  • 2 aufblasbare Rettungsinseln für je 12 Personen
  • 26 Feststoff-Rettungswesten und zusätzliche Automatik-Rettungswesten (Arbeitssicherheitswesten)
  • zusätzliche Rettungsmittel bei Eventfahrten (Rettungsfloß)
  • 4 Rettungsringe, davon 2 mit Nachtlichtern ausgerüstet
  • 1 transportable Feuerlösch- und Notlenz-Pumpe
  • 6 tragbare Feuerlöscher
  • 1 feste CO2 -Feuerlöschanlage
  • Notfunksystem nach GMDSS (EPIRB, SART, NavTex, UKW mit DSC)
  • Notstromversorgung der Navigationsgeräte
  • die vorgeschriebene Anzahl von Signalraketen
  • sowie 1 Schlauchboot mit Aussenbordmotor